Kategorie: Feature

Jetzt bestellen!

Für die Freundin: Ein vernünftiges Gefühl. Versuch über die Liebe. Erzählung. Leineneinband und Prägung. 23 € – mehr –
Das kleine Geschenk: Einkaufszentrenliebeslyrik. 18 Gedichte. Handgebunden. 7,90 € – mehr –
Für… Weiterlesen

Wie sich Wissenschaft von der Gesellschaft abkoppelt

Ein Wissenschaftsbetrieb, der nur auf Zählbarkeit, Zitationsindizes und Internationalität (also Englisch) setzt, verliert den Kontakt zur Öffentlichkeit, kritisiert Matthias Gronemeyer. Dabei hätten Forscher eine Bringschuld gegenüber der Gesellschaft.
Letztens bekam ich… Weiterlesen

#female pleasure: Kein Problem der Anderen

Allein unter Frauen – oder wie ich den Film #female pleasure erlebte
Seit ich vor gut zwei Jahren vögeln – eine Philosophie vom Sex veröffentlicht habe, gehören Geschlechterforschung, gender issues, Feministische… Weiterlesen

Kritik: Julian Nida-Rümelin scheitert mit seinem neuen Buch

Das Titelbild zeigt einen dornigen Zweig, der im Bogen aus dem Wasser ragt und zusammen mit seiner Spiegelung ein weit aufgerissenes Raubfischmaul bildet. Unaufgeregter Realismus heißt das neue Buch des… Weiterlesen

Der brutale Glanz der Scheichs II

Vor gut drei Jahren habe ich im Deutschlandfunk Kultur den Fall des saudischen Publizisten al-Badawi kommentiert. Der Text lässt sich unverändert auf den Fall Kashoggi übertragen, weshalb ich ihn hier… Weiterlesen

RAUMWUNDER: Die Kraft der Kunst

Ein Projekt von Martina Geiger-Gerlach mit einem Essay von Matthias Gronemeyer
Kurzinfo zum Projekt & Buchbestellung
Es heißt RAUMWUNDER. Aber was bedeutet das? Man spricht gemeinhin von einem Raumwunder, wenn ein Inneres… Weiterlesen

Code als Natur

Deutschlandfunk Kultur – Politisches Feuilleton vom 26.04.2018
Finden Sie es auch nicht in Ordnung, wenn natürliche Ressourcen privatisiert werden? Wenn beispielsweise der Nahrungsmittelkonzern Nestlé Trinkwasserbrunnen in Indien kauft oder Monsanto Saatgut… Weiterlesen