Kategorie: Feature

Kritik: Julian Nida-Rümelin scheitert mit seinem neuen Buch

Das Titelbild zeigt einen dornigen Zweig, der im Bogen aus dem Wasser ragt und zusammen mit seiner Spiegelung ein weit aufgerissenes Raubfischmaul bildet. Unaufgeregter Realismus heißt das neue Buch des… Weiterlesen

Der brutale Glanz der Scheichs II

Vor gut drei Jahren habe ich im Deutschlandfunk Kultur den Fall des saudischen Publizisten al-Badawi kommentiert. Der Text lässt sich unverändert auf den Fall Kashoggi übertragen, weshalb ich ihn hier… Weiterlesen

Künstler-Drucke zu „Im leichten Sitz“

Jetzt in meinem Buchladen bestellen!
Mein Roman Im leichten Sitz steht auf der Shortlist der Stiftung Buchkunst für die schönsten deutschen Bücher 2018. Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hat die Künstlerin… Weiterlesen

RAUMWUNDER: Die Kraft der Kunst

Ein Projekt von Martina Geiger-Gerlach mit einem Essay von Matthias Gronemeyer
Kurzinfo zum Projekt & Buchbestellung
Es heißt RAUMWUNDER. Aber was bedeutet das? Man spricht gemeinhin von einem Raumwunder, wenn ein Inneres… Weiterlesen

shortlist: die schönsten deutschen bücher 2018

Jetzt ist es amtlich: Nachdem es vögeln – eine Philosophie vom Sex 2017 auf die Longlist der Stiftung Buchkunst geschafft hatte, ging es nun einen Schritt weiter:
Mit den Illustrationen von… Weiterlesen

Code als Natur

Deutschlandfunk Kultur – Politisches Feuilleton vom 26.04.2018
Finden Sie es auch nicht in Ordnung, wenn natürliche Ressourcen privatisiert werden? Wenn beispielsweise der Nahrungsmittelkonzern Nestlé Trinkwasserbrunnen in Indien kauft oder Monsanto Saatgut… Weiterlesen

Wenn Europa notorisch nach Westen blickt …

… wird der Südosten zwangsläufig der Arsch.
Wie ist unser Blick auf den Südosten Europas? Verschleiert von Klischees und Vorurteilen. Rumänien und Bulgarien stehen immer noch unter Sonderaufsicht der EU-Kommission: Man… Weiterlesen

100 Tage Anarchie

Deutschlandfunk Kultur, Beitrag vom 1.2.2018:
Im Herbst, genauer am 24. Oktober, konstituierte sich der aktuelle Deutsche Bundestag. Das ist genau 100 Tage her, und wir haben – ein neuer Rekord –… Weiterlesen

Das Recht zu geben

Warum Betteleinnahmen nicht auf den Hartz-IV-Satz angerechnet werden dürfen
In einem aktuellen Fall hat das Jobcenter Dortmund entschieden, dass einem Bettler seine „Einnahmen“ nicht vom Hartz-IV abgezogen werden. Das war nicht… Weiterlesen