Die ironische Existenz

Plädoyer für einen radikalen Skeptizismus
Die totale Überwachung macht die ganze Welt zum Lager. So wird Flucht zur paradigmatischen Form des Seins. Ihr Symbol ist das Boot – als letztem universellen… Weiterlesen

Deutschlandradio Kultur: Matthias Gronemeyer im Gespräch mit Andrea Gerk

Auszug aus dem Interview am 12.10.2016:
(das ganze Gespräch zum nachhören hier)
Was zählt mehr im Leben: das Körperliche oder das Denken? Mit diesem Problem beschäftigt sich Matthias Gronemeyer in seinem Buch… Weiterlesen

Buchpräsentation & Party: Die ironische Existenz

In seinem Buch geht der Philosoph Matthias Gronemeyer der Frage nach, wie im von Algorithmen beherrschten Zeitalter der Synchronizität, in dem uns durch permanente Selbstüberwachung die ganze Welt zum Lager wird, Menschsein noch möglich… Weiterlesen

Kategorie

HegelMaschine

Vier Künstler rückübersetzen zentrale Momente aus Hegels Philosophie in ästhetische Erfahrung. Ein Festival der performativen Philosophie.
Wer Hegels Philosophie liest, wird sie kaum verstehen.
Daher haben wir uns entschlossen, sie zu performen.
Aus… Weiterlesen

Kategorie

HegelMaschine

Vier Künstler rückübersetzen zentrale Momente aus Hegels Philosophie in ästhetische Erfahrung. Ein Festival der performativen Philosophie.
Wer Hegels Philosophie liest, wird sie kaum verstehen.
Daher haben wir uns entschlossen, sie zu performen.
Aus… Weiterlesen

Kategorie

Münchner Professor geht mit Markenrecht gegen Kunstfreiheit vor

Aktualisierung 24.2.2020: Wir haben die Sache natürlich durchgezogen. Die Rechtsabteilung der Stadt Stuttgart hat gegenüber den Münchner Anwälten klargestellt: Die HegelMaschine ist Kunst, eine Markenrechtsverletzung ist nicht erkennbar. Wir haben… Weiterlesen

#auchich – mein Beitrag zu 30 Jahre Mauerfall

Der Beitrag lief am 2. Oktober im Deutschlandfunk Kultur. Mich erreichten danach einige rührende Dankesschreiben aus dem Osten. Daher gibt’s ihn hier nochmal nachzulesen:
Warum ich an der Wut in Ostdeutschland… Weiterlesen

Muster der Macht: Vom Webstuhl zum digitalen Code

Noch bis zum 7. September läuft die Ausstellung „Muster der Macht“ in der Galerie Oberwelt. Ich bin mit meinem philosophischen Objekt WEBSTOOL vertreten.
WEBSTOOL
Eine kurze Geschichte der Digitalisierung
Die Digitalisierung ist im… Weiterlesen

Denkerbude – Philosophie-Performance | FKN Nürtingen

Als Aristophanes sein Stück Die Wolken schrieb, war der Erfinder der philosophischen Performance Sokrates („Trotzdem ich nichts weiß, rede ich mit!“) schon eine lebende Legende. In seiner Denkerbude erklomm er… Weiterlesen

Kategorie