Schlagwort: Arbeit

In den Köpfen Ramsch und Flickwerk

Das Ende der Wissensgesellschaft
 
 
Bildung ist die Zukunft, Wissen muss allen zugänglich gemacht werden, nur als Wissensgesellschaft sind wir überhaupt überlebensfähig. Wer solche Sätze sagt, erntet Zustimmung. Und es ist in… Weiterlesen

Erzieherinnen verdienen nicht mehr Geld, sondern andere Jobs

Man wird oft den Eindruck nicht los, dass die Forderung des Mehrhabenwollens sich allein aus der Wahrnehmung speist, andere hätten ja schließlich noch mehr. Etwa so, wie Kinder sich um… Weiterlesen

Frauenquote fürs Kasperletheater

  Sendung vom 6.1.2015
Ausgerechnet Aufsichtsräte! Ab 2016, es hat sich inzwischen herumgesprochen, sollen 30 Prozent der Aufsichtsratsposten in Deutschlands größten Unternehmen von Frauen (oder mit Frauen?) besetzt werden. Kurz zur… Weiterlesen

Verscherbelte Moral

Wie sich soziales Handeln der Wirtschaft vor die Füße wirft
Stellen Sie sich vor, Sie sind in einem Spiegelkabinett. Wenn es gut gemacht ist, wird es Ihnen schwerfallen, die Realität von… Weiterlesen

Das Ende der Arbeit

Angesichts zunehmendem Rückgangs klassischer Erwerbsarbeit in post-industriellen Gesellschaften und einer steigenden Zahl von Arbeitslosen wird derzeit heftig über die Zukunft der Arbeit diskutiert, und man wundert sich, wie wenig dabei… Weiterlesen